AuswandernInformationUrlaub
Paraguay erleben...

Kennenlernreise

Die Kennenlernreise ist wohl der erste und wichtigste Schritt wenn man mit dem Gedanken spielt nach Paraguay auszuwandern. Diese Reise hat also nicht nur den Anspruch eines gewöhnlichen Urlaubs.

Beispiel für 14 Tage Kennenlernurlaub
Reisen – Urlaub – und Information

 

In einem familiären Umfeld und in Begleitung von erfahrenen Reiseleitern haben Sie die Möglichkeit, ganz objektive erste Eindrücke über Land, Leute und Möglichkeiten zu gewinnen.

Beschreibung Kennenlernreise:

1 + 2. Tag – Asunción 2 Übernachtungen im Hotel /Frühstücksbuffet

Auswandern Kennenlernreise Asuncion Paraguay

Ankunft in Asuncion. Sie werden vom Flughafen abgeholt und ins Hotel gebracht. Dort können Sie sich erst mal etwas erholen. Der restliche Tag steht zu ihrer freien Verwendung. Am nächsten Tag zeigen wir ihnen entsprechend ihren Wünschen die Sehenswürdigkeiten, Shopping-Centren und Einkauf bzw. Versorgungsmöglichkeiten der Stadt. Asunción ist eine typisch südamerikanische Stadt mit viel Flair und pulsierendem Leben. Schon hier wird ihnen die Freundlichkeit der Menschen auffallen und Freude bereiten. Gemeinsames Mittag- oder Abendessen.
Nach Wunsch oder aus organisatorischen Gründen kann der  zweite Tag auch am Ende der Reise eingefügt werden.

 

3. – 8. Tag – Asuncion – Independencia

6 Übernachtungen in unserem Gästehaus oder Gästezimmer / Frühstück und Abendessen

Auswandern Kennenlernreise Kirche in Independencia

Früh am Morgen des 3.ten Tages fahren wir los und zeigen ihnen die nähere Umgebung von Asunción. Unser Weg führt über Luque (Gold -und Siberstadt) – Areguá (hier gibt es Indianerkunst und Töpfer bzw- Tonarbeiten)- San Bernadino (Ferienort am Ypacarai-See) - nach Caacupé. Caacupé ist die Wallfahrtshochburg von Paraguay. Hier werden wir in einer Churrasqueria zu Mittag essen. Dann geht unsere Fahrt weiter nach Independencia. Die nächsten 5 Tage werden Sie mit uns hier in Independencia verbringen. Independencia ist eine dt. Kolonie und wurde um 1920 von badischen Auswanderen gegründet. Hier leben ca. 5000 Deutsche und Deutschstämmige unter ca. 30.000 Paraguayern. Wir werden Ihnen entsprechend ihren Wünschen und Anliegen verschiedene Handwerksbetriebe zeigen, einen Einblick in die Schule vor Ort geben und Sie über die Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten aufklären. Dazu werden wir auch in die nahegelegene Universitätsstadt Villarrica fahren. Es liegt uns auch sehr viel daran dass Sie in dieser Zeit verschiedenste Leute kennen lernen. Darunter Paraguayer und Deutsche die schon hier geboren sind, seit längerer oder auch erst seit kürzerer Zeit hierher ausgewandert sind. Uns ist es wichtig, dass Sie viele verschieden Kontakte bekommen, um selbst ein möglichst genaues Bild von der Lebenssituation vor Ort zu erhalten und dass Sie im Gespräch ihre verschiedenen Fragen bezüglich dem Auswandern klären können. Bei Interesse ermöglichen wir ihnen einen Einblick in die Wohnungs –bzw. Bausituation. In unmittelbarer Nähe haben Sie die Möglichkeit auf einer Estancia einen Rindertrieb bzw. das Arbeiten mit Rindern mit zu erleben, wo Sie auch selbst – wenn Sie wollen- auf dem Rücken eines Pferdes dabei sein können. Der Besitz einer Estancia in der richtigen Größenordnung ist mit die sicherste Einkommensquelle hier in Paraguay. Nicht fehlen darf ein gemütlicher Abend bei einem landestypischen Azado, mit unter anderem absolut frischem Rindfleisch (von Angus und Brahmanrinder) vom Grill und der dazugehörigen Mandioka. Natürlich können wir Sie in verschiedene Restaurants  in und um die Kolonie ausführen (nicht im Preis inbegriffen).

 

9. + 10. Tag - Independencia – Ciudad del Este – ITAIPU (Wasserkraftwerk) – Brasilien – Foz do Iguazu (Cataratas-Wasserfälle)

1 Übernachtung im Hotel mit Frühstücksbuffet

Auswandern Kennenlernreise Cataratas- Wasserfälle

Gleich nach dem Frühstück machen wir uns auf die Fahrt Richtung brasilanische Grenze nach Ciudad del Este. Dort werden wir Sie in die Einkaufszentren der Stadt führen, in denen sich sämtliche paraguayische und brasilanischen Händler mit ihren Waren ( vor allem Elektronik- und Computerartikel) bestücken. Mittagessen in einer Churrasqueria und anschließend die bestimmt auch für sie absolut beeindruckende Besichtigung des weltgrößten Wasserkraftwerkes ITAIPU. Danach überqueren wir die Grenze über die ständig von geschäftstüchtigen Grenzgängern frequentierte Brücke nach Brasilien und werden uns im Hotel erst einmal etwas erfrischen. Abends besuchen wir das Showrestaurant Rafain (nicht im Preis enthalten). Dort erwartet Sie ein kaum zu übertreffendes Essensbuffet und eine Show mit künstlerischen Vorführungen und Tänzen aus Südamerika.

Auswandern Kennenlernreise Samba Showrestaurant Rafain

Am nächsten Morgen starten wir frühzeitig zur Besichtigung der Cataratas-Wasserfälle. Diese liegen in einem wunderschönen Naturschutzgebiet und man kann sie von der brasilanischen oder von der argentinischen Seite begehen. Wir werden dies von der brasilianischen Seite aus tun. Entlang schmaler Pfade mit vielen Treppen können Sie dieses fast einmalige Naturschauspiel bewundern und hautnah erleben. Wer sich bis auf die vordersten Plätze wagt, bleibt mit Sicherheit nicht trocken. Hier werden Sie unzählige Motive für ihre Urlaubsfotos finden. Ebenso werden wir den dortigen Vogelpark besuchen. Papageie, Tukane, Flamigos und jede Menge anderer Vögel die hauptsächlich in Südamerika beheimatet sind können sie hier aus unmittelbarer Nähe betrachten, füttern und auch auf die Hand nehmen. Das Schmetterlinghaus, Reptilien und eine wunderschöne Botanische Anlage machen diesen Besuch zu einem erholsamen Rundgang. Anschließend fahren wir zum Mittagessen in eine Fisch-Churassqueria im Jachtclub und besichtigen danach das Dreiländereck auch von der brasilanischen Seite.
Nun begeben wir uns wieder auf den Rückweg nach Independencia.

 

11. + 12. Tag: Independencia 3 Übernachtungen / Frühstück und Abendessen

Auswandern Kennenlernreise Touren Paraguay

An diesen beiden Tagen bleiben ihnen noch viele Möglichkeiten in und um Independencia etwas zu unternehmen, z.B. Fahrt zum Salto Suizo oder zu den Kunsthandwerksstätten nach Yataity. Wir werden versuchen noch offene Fragen mit ihnen zu klären um diese Reise zu einem für Sie erfreulichen Fazit zu führen. Vielleicht reicht dieser eine Besuch nicht aus um eine Entscheidung zu treffen. Dies sollte aber kein Problem darstellen. Viele Leute die schon nach Paraguay ausgewandet sind, kamen einige Jahre immer wieder zu Besuch hierher, bis Sie dann letzten Endes doch endgültig hier her gezogen sind. 


13. Tag: Independencia - Asunción 1 Übernachtung im Hotel mit Frühstücksbuffet

Auswandern Kennenlernreise Asunción

Im laufe des Vormittags fahren wir Sie zurück zur Landeshauptstadt Asunción und bringen Sie zu ihrem Hotel. Nun haben Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung. Vielleicht wollen Sie die Zeit noch nutzen um etwas günstig einzukaufen, denn man nennt Asunción auch den Duty Free Südamerikas.

 

14. Tag: Asunción

Auswandern Kennenlernreise Petirossi Flughafen Asunción

Transfer zum Flugplatz. Das heißt erst einmal Abschied nehmen, doch wer weiß, vielleicht werden wir uns auch schon bald wieder sehen. Egal zu welchem Ergebnis Sie -bezüglich Einwandern ja oder nein – am Ende dieser Reise gekommen sind. Wir hoffen, dass Sie mit unserer Beratung und Hilft zu einem für Sie zufrieden- stellenden Fazit gelangt sind. Das wäre uns wichtig!


Preis:

auf Anfrage

 

Unsere Leistungen:

Unterbringung in Hotels und im Gästehaus mit  Halbpension
Fahrten im klimatisierten Wagen

Deutschsprachige Reisebegleitung
Eintrittsgelder

 

Nicht eingeschlossen:

Alle nicht genannten Leistungen.
Getränke und Ausgaben persönlicher Natur.


Birgit & Christoph Ritter
Casa Ritter
PY- 5350 Melgarejo - Paraguay
eMail: casaritter@paraguay-extra.de